Kostenloser Versand (DE & AT) ab € 50,-
Schnelle Lieferung
In nur 2-5 Werktagen
Direktkauf
beim Hersteller

Sockelsauger SES 10

Art.-Nr.: 940000

0,00 €*

Der Einbau-Sockelsauger SES 10 ist praktisch verstaut und trotzdem immer einsatzbereit.

Anfallender Schmutz wird vor den Saugschlitz gekehrt und durch einfaches Antippen mit dem Fuß in sekundenschnelle weggesaugt.

Für den Bezug der Einbaugeräte wenden Sie sich am besten an einen Küchenfachhandel in Ihrer Nähe.

Wenn Sie unsicher sind, welcher Gerätetyp für Ihre Schublade geeignet ist, können Sie dies bei unseren Einbauhinweisen nachlesen.

Produktinformationen "Sockelsauger SES 10"

Einbau-Sockelsauger SES 10

zur Montage in nahezu jedem Möbelsockel ab 10 cm Sockelhöhe, auch nachträglich montierbar (mind. 345 mm breiter Ausschnitt).

Der Einbau-Sockelsauger SES 10 in Edelstahloptik ersetzt den umständlichen Einsatz eines handelsüblichen Staubsaugers auf effiziente Weise, da er im Küchensockel immer einsatzbereit ist.
Durch einfaches Antippen des Edelstahlknopfes mit dem Fuß oder einem Besen wird der Sockelsauger in Betrieb gesetzt. Anfallender Schmutz, der vor den Saugschlitz gekehrt wird, wird dank des leistungsstarken 600 Watt-Motors in Sekundenschnelle weggesaugt.

Mit seiner geringen Bauhöhe von 10,5 Zentimetern lässt sich das Gerät – auch nachträglich – unter fast jedem Möbelstück und in jeder Einbaufront integrieren. Alles, was dazu benötigt wird, ist ein normaler 230-Volt-Stromanschluss.

Der Einbau-Sockelsauger SES 10 verwendet handelsübliche Swirl® Staubsaugerbeutel A07 mit Anti-Allergen-Filter.

  • Effizienter 600 Watt-Motor
  • Edelstahloptik
  • Aktivierung durch einfaches Antippen des Edelstahlknopfes
  • Automatische Abschaltung nach 60 Sekunden
  • Schnelle Reinigung, ohne schweres Schleppen von herkömmlichem Staubsauger
  • Hohe Einsauggeschwindigkeit
  • Sauggutdurchmesser bis max. 12 mm
  • Einfacher Wechsel von Staubsaugerbeutel
  • Ein Staubsaugerbeutel im Lieferumfang enthalten (mit Anti-Allergen-Filter)
  • VDE/GS, CE
  • 220-240 Volt, 600 Watt, 50/60 Hz
  • Gewicht: 6,0 kg
  • Maße: Höhe: 105 mm   Breite: 365 mm   Tiefe: 425 mm

Die Einbaugeräte von ritterwerk sind, auch wenn sie vielleicht nicht danach aussehen, eine komplexere Angelegenheit als einfach nur Auspacken, Hinstellen und Verwenden. Es gibt vieles zu beachten, wie beispielsweise die Voraussetzungen für den Einbau, die Einbaumaße und die richtige Montage des Geräts. Der Verkauf/Vertrieb der Einbaugeräte erfolgt deshalb ausschließlich über die Küchenmöbelindustrie bzw. den Küchenfachhandel. Die Montage der Einbaugeräte sollte unbedingt von Fachpersonal (Küchenmonteur, Schreiner etc.) vorgenommen werden.

Welcher Einbau-Allesschneider für welche Planungssituation am besten geeignet ist zeigen wir Ihnen in unseren Einbauhinweisen. Zusätzlich finden Sie dort weitere Informationen zum Einbau und der Montage.

Besonderheiten

Edelstahloptik

Mit der schlichten aber hochwertigen Edelstahloptik fügt sich der Einbau-Sockelsauger SES 10 problemlos in jede Küche ein.

Schnelle Montage

Der Einbau-Sockelsauger SES 10 kann jederzeit ab einer Sockelhöhe von 100 mm - auch nachträglich - eingebaut werden. Die Breite des Ausschnitts beträgt mind. 345 mm. Zusätzlich wird ein 230 Volt Stromanschluss benötigt.

Rutsch-Stopp

Am Einbau-Sockelsauger sind an der Unterseite hinten Rollen angebracht. Diese sind so gelagert, dass er sich nur durch ein leichtes Anheben auf den Rollen ziehen lässt. Beim Absetzen liegt die Sauglippe vorne auf dem Boden auf, wodurch der Einbau-Sockelsauger nicht rutscht.

An- und Ausschalten

Durch einfaches Antippen des Edelstahlknopfes mit dem Fuß oder einem Besen wird der Sockelsauger SES 10 in Betrieb gesetzt. Der Saugvorgang wird durch das erneute Antippen des Edelstahlknopfes oder automatisch nach 60 Sekunden beendet.

Hohe Einsauggeschwindigkeit

Der Motor erzeugt einen Unterdruck. Durch den daraus resultierenden Luftstrom werden die Schmutzteilchen ins Gehäuseinnere geleitet. Anfallender Schmutz der vor den Saugschlitz gekehrt wird, wird dank des leistungsstarken 600 Watt-Motors in Sekundenschnelle weggesaugt.

Beutelwechsel

Zum Wechseln des Staubsaugerbeutels, zieht man das Gerät heraus und öffnet die Saugraumklappe. Nun wird der Beutel mit einem einfachen Klick ausgetauscht. Danach wird die Saugraumklappe wieder geschlossen und der Einbau-Sockelsauger wird zurück in den Möbelsockel geschoben.

Reinigung

Der Einbau-Sockelsauger SES 10 darf ausschließlich mit einem trockenen oder leicht feuchten Tuch gereinigt werden.

Sonderzubehör

Für den Einbau-Sockelsauger SES 10 gibt es zusätzlich noch einen Saugschlauch mit Einschubdüse und zwei unterschiedliche Aufsätze. Damit sind auch schwer zugängliche Stellen leicht zu reinigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Verfügbares Zubehör/Ersatzteile

Bedienungsanleitung SES10
Anleitung und Sicherheitshinweise

2,99 €*
Zubehörset für Sockelsauger
Reinigung schwer zugänglicher Stellen

83,59 €*
Set Staubsaugerbeutel mit Filter
Schneller und einfacher Wechsel

12,00 €*

Wünschen Sie Unterstützung?

Kontaktieren Sie uns jetzt schnell und einfach und stellen Sie einem erfahrenen Mitarbeiter jegliche Fragen die Sie zu dem Thema haben.